Zwölf-Apostel-Kirche, Berlin

Samstag, 8. Juli 2017 • 20 Uhr

Sonntag, 9. Juli 2017 • 20 Uhr

Semi-Oper mit Tanz und Schauspiel frei nach Shakespeares »Sommernachtstraum«.

Regie Swen Lasse Awe

Musikalische Leitung Kristian Commichau

 

Karten 12 bis 32 Euro



Eine Pop-Up-Party auf der Lichtung, ein Rave im Wald, illegales Kraut und Schnapsopfer unter den Birken. Den Gastgeber kennt irgendjemand über Ecken, der Anlass könnte ein Geburtstag sein, vielleicht auch eine Hochzeit? Wer mit wem nach Hause geht, wird sich zeigen, die Beziehungen sind kompliziert und – wer zur Hölle ist der Typ mit dem Eselskopf? Es wird gesungen, gelacht und – klar! Getanzt wird auch.

Es musizieren und spielen: Doerthe Maria Sandmann, Sopran / Matthias Vieweg, Bass / Concerto Brandenburg / Henrike Commichau, Sie / Fabian Kulp, Er / BodyDrums, Tanz- & Körperperkussionsgruppe unter der Leitung von Eve Gubler

 

 

 

Chor

 

Tickets

 

Presse

 

Kontakt

 

Interna

Zwölf-Apostel-Kirche, Berlin

Samstag, 8. Juli 2017 • 20 Uhr

Sonntag, 9. Juli 2017 • 20 Uhr

Semi-Oper mit Tanz und Schauspiel frei nach Shakespeares »Sommernachtstraum«.

Regie Swen Lasse Awe

Musikalische Leitung Kristian Commichau

 

Karten 12 bis 32 Euro



Eine Pop-Up-Party auf der Lichtung, ein Rave im Wald, illegales Kraut und Schnapsopfer unter den Birken. Den Gastgeber kennt irgendjemand über Ecken, der Anlass könnte ein Geburtstag sein, vielleicht auch eine Hochzeit? Wer mit wem nach Hause geht, wird sich zeigen, die Beziehungen sind kompliziert und – wer zur Hölle ist der Typ mit dem Eselskopf? Es wird gesungen, gelacht und – klar! Getanzt wird auch.

 

 

Zwölf-Apostel-Kirche, Berlin

Samstag, 8. Juli 2017 • 20 Uhr

Sonntag, 9. Juli 2017 • 20 Uhr

Semi-Oper mit Tanz und Schauspiel frei nach Shakespeares »Sommernachtstraum«.

 

Regie

Swen Lasse Awe

Musikalische Leitung

Kristian Commichau

 

Karten 12 bis 32 Euro

 

 

Eine Pop-Up-Party auf der Lichtung, ein Rave im Wald, illegales Kraut und Schnapsopfer unter den Birken. Den Gastgeber kennt irgendjemand über Ecken, der Anlass könnte ein Geburtstag sein, vielleicht auch eine Hochzeit? Wer mit wem nach Hause geht, wird sich zeigen, die Beziehungen sind kompliziert und – wer zur Hölle ist der Typ mit dem Eselskopf? Es wird gesungen, gelacht und – klar! Getanzt wird auch.